Syrien: Streichholz könnte den ganzen Nahen Osten in die Luft jagen.„Wir haben nicht nur die wichtigsten Atommächte, die USA und die Russische Föderation, die sich zum ersten Mal seit der Raketenkrise auf Kuba 1962 nun erneut auf Machtpositionen gegenüber stehen, sondern wir haben es auch mit Regionalmächten mit militärischen Kapazitäten zu tun. Somit besteht die Möglichkeit, dass zwischen diesen jederzeit ein Vorfall stattfindet, der zur Eskalierung des Konflikts führen kann. Wir haben dort Saudi-Arabien, den Iran, die Türkei und auch alle Fraktionen, alle Farben, die zur Al-Qaida, der Al-Nusra-Front, zum Islamischen Staat gehören.“ Der fragile Waffenstillstand benötigt jetzt viel mehr, um zum dauerhaften Frieden zu werden. Jegliche Übergangsregierung in Damaskus wird sowieso die ethnische und religiöse Vielfalt in Syrien widerspiegeln müssen. Eine Einschätzung aus Rumänien, der wir nicht in Allem zustimmen, die aber lesenswert ist in der komplizierten Lage ist.

Syrien nach fünf Jahren Krieg: zerstörtes Land, fragiler Waffenstillstand

2016-04-01 17:35:00

Corina Cristea , Florin Lungu

 Vor fünf Jahren begann im Kontext des „Arabischen Frühlings“ der Bürgerkrieg in Syrien. Wie ist die Lage nun in Syrien und welche Zukunftsaussichten gibt es? Das versucht Außenpolitikexperte Iulian Chifu im Gespräch mit unserem Sender zu erläutern.
syrien-nach-funf-jahren-krieg-zerstortes-land-fragiler-waffenstillstand

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s