Occupy jetzt in Paris? Franzosen besetzen Platz der Republik: Aus Protest gegen die geplante Reform des Arbeitsrechts in Frankreich haben Hunderte Demonstranten die dritte Nacht in Folge der Place de la der Republique in Paris besetzt gehalten. „Nuit debout“ ist eine spontan entstandene Protestbewegung. Von ihren Mitgliedern wird sie verglichen mit dem in aller Welt aktiven Protestbündnis Occupy oder der Bewegung der Indignados in Madrid, die 2011 als Reaktion auf den Sparkurs der spanischen Regierung entstand. In den Sozialen Netzwerken werden unter dem Schlagwort #NuitDebout abgesehen von dem Verzicht auf die Arbeitsmarktreform auch andere politische und soziale Forderung gestellt. Über die Proteste der Bürger in den Ländern, in denen der Westen die Regierungen stürzen will, werden wir mit Symphathie für die Bürger berichtet. Wenn die Bürger der westlichen Länder protestieren hören und sehen wir zumeist nur davon, wenn es zu Gewalt kommt und man dann über die unzivilisierten Demonstranten berichten und sie diffamieren kann! Friedliche Proteste und Streiks und die Inhalte werden regelmäßig mit Schweigen bedacht, um sie nicht stärker zu machen.

Paris: Massive Proteste gegen Arbeitsrechtsreform

12924508_1708786762732553_6321490510640576781_n

3. April 2016, 08:44 50 POSTINGS

Die dritte Nacht in Folge gehen die Franzosen gegen die Arbeitsmarktpolitik ihres Präsidenten auf die Straße Paris – Aus Protest gegen die geplante Reform des Arbeitsrechts in Frankreich haben Hunderte Demonstranten die dritte Nacht in Folge der Place de la der Republique in Paris besetzt gehalten.

Unter dem Motto „Nuit debout“ (Nacht im Stehen) waren in der Nacht auf Sonntag wieder Menschen auf dem Platz, um die sozialistische Regierung von Präsident François Hollande zum Verzicht auf ihr Reformvorhaben aufzurufen. Auf dem Platz befinden sich mittlerweile auch eine Bühne sowie einige Zelte. Zwischen den Bäumen spannten die Protestteilnehmer Planen auf. „Nuit debout“ ist eine spontan entstandene Protestbewegung. Von ihren Mitgliedern wird sie verglichen mit dem in aller Welt aktiven Protestbündnis Occupy oder der Bewegung der Indignados in Madrid, die 2011 als Reaktion auf den Sparkurs der spanischen Regierung entstand. In den Sozialen Netzwerken werden unter dem Schlagwort #NuitDebout abgesehen von dem Verzicht auf die Arbeitsmarktreform auch andere politische und soziale Forderung gestellt. Rekordarbeitslosigkeit Präsident Hollande und sein Premierminister Manuel Valls wollen mit der Reform die gesetzlichen Regelungen zur 35-Stunde-Woche lockern und die Regeln für betriebsbedingte Kündigungen vereinfachen. Sie hoffen so, die Rekordarbeitslosigkeit in Frankreich senken zu können – derzeit sind fast 3,6 Millionen Menschen ohne Job, die Arbeitslosenquote liegt bei zehn Prozent. Gewerkschaften und Studentenorganisationen, aber auch der linke Parteiflügel der regierenden Sozialisten kritisieren die Reform auch nach Zugeständnissen der Regierung als zu unternehmerfreundlich. Es gab immer wieder Demonstrationen. Zuletzt gingen am Donnerstag in etlichen französischen Städten fast 400.000 Menschen auf die Straße. Die Nationalversammlung will Anfang Mai über das Reformvorhaben beraten. (APA, 3.4.2016) Mehr zum Thema Frankreich: „Mehr arbeiten, weniger verdienen, nein danke“ Ausschreitungen bei Protesten gegen Arbeitsrechtsreform – derstandard.at/2000034085256/Paris-Massive-Proteste-gegenArbeitsrechtsreform

auf faCEBOOK. https://www.facebook.com/NuitDebout/?fref=ts

weitere Infos:

Troisième „Nuit debout“ à Paris : une obsession, s’organiser …

tempsreel.nouvelobs.com/…/troisieme-nuitdebout-a…Diese Seite übersetzen

vor 1 Tag – Malgré la pluie, plus de 500 personnes ont passé le „33 mars“ samedi soir place de la République à Paris. Contrairement à la veille, la nuit a …

Nuit debout, le camp des possibles – Libération

http://www.liberation.fr/…/nuitdebout-le-camp-des-possi…

Diese Seite übersetzen

vor 18 Stunden – Nom de l’opération : «Nuit debout». Depuis, ils s’organisent, discutent, font la fête. «Les manifs, c’est bien, mais après, tout le monde rentre à la …

«Nuit debout», acte de naissance d’un mouvement inédit …

http://www.politis.fr/…/nuitdebout-acte-de-naissance-dun…

Diese Seite übersetzen

vor 4 Tagen – Plusieurs milliers de personnes ont lancé une occupation de la place de la République, à Paris, à l’issue de la manifestation contre la loi …

Nuit debout, Palmyre… Les 5 infos à retenir du week-end

http://www.lemonde.fr/…/nuitdebout-palmyre-exploits-sp…Diese Seite übersetzen

vor 20 Stunden – Nuit debout à Paris, charnier à Palmyre, marathon et rugby… Les informations essentielles des deux derniers jours.

Advertisements

Autor: demokratischewerkstatt

Ich mache bisher diese Seite allein, suche aber Partner, die ähnlich denken, die Zusammenarbeit. Ich möchte anregen aktiv zu werden und zur Belebung der Demokratie beizutragen, um Lösungen für die ungeheuren und hochgefährlichen Herausforderungen zu finden. Altes Denken reicht dazu nicht, aber wir können viel von ihm lernen, um die Möglichkeiten für neue Wege zu erkennen und zu öffnen. Ich setzt da auf die Methode der "Zukunftswerkstätten" von Robert Jungk, die er entwickelt hat, um mehr demokratische Mitwirkung zu erreichen. In Wanfried möchte ich so eine Zukunftswerkstatt mit Gleichgesinnten von überall schaffen und dann gemeinsam anregen, in mehr Städten und Regionen dies zu tun, zur Innenpolitik, Gesellschaftspolitik, zur Außenpolitik und Weltpolitik, denn letztlich spielen all die ineinander und sind nicht aus sich allein zu verstehen. Meldet Euch, wenn ihr es mit mir versuchen wollt, gemeinsam etwas voranzubringen. Tel: 05655-924981, Demokratische Werkstatt Wanfried (DWW)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s