Noam Chomsky warnt vor atomaren Krieg Israels gegen den Iran. Er kritisiert Deutschland scharf für die Lieferung von U-Booten an Israel, die mit Atomwaffen ausgerüstet werden können! Chomsky ist einer der bestinformierten politischen Beobachter und Aktivisten der Welt und er ist jüdisch: Antisemitismus kann man ihm also nicht unterstellen, wenn er vor einem atomaren Angriff Israels auf den Iran warnt. Chomsky nimmt auch zur katastrophalen Situation in Libyen und im Nahen Osten Stellung und macht dafür die Interventionen v.a. durch die USA, Großbritannien und Frankreich verantwortlich und Saudi-Arabien für die Verbreitung des Wahabismus und die Golfstaaten und die Türkei für die direkte und die USA für die indirekte Unterstützung von IS und anderen Terrorgruppen! Deutschlands Regierung hat Israel die Lieferung deutscher U-Boote auch auf Kosten der Steuerzahler durch deutsche Unternehmen genehmigt und unterstützt mit Mitteln der Steuerzahler. Sie können mit Atomwaffen ausgerüstet werden. Sie sollte jetzt bald einberufen werden. Deutschland sollte von Israel die Garantie verlangen, dass die U-Boote nicht zu einem Angriffskrieg und zum Einsatz von Atomwaffen eingesetzt werden. Israel, nicht Iran blockiert bis heute die von der UNO vor Jahren beschlossene Konferenz zur Einrichtung einer atomwaffenfreien Zone im Nahen Osten. Es gilt jetzt die Friedenskräfte in Israel und im Nahen Osten zu stärken, um diese Zerstörung des letzten noch nicht zerstörten Staates in dieser rohstoffreichen Region zu verhindern und die Gefahr der atomaren Vergiftung großer Regionen der Erde. Und es gilt einen neuen Anlauf zu nehmen für eine Konferenz für einen atomwaffenfreien Nahen Osten. Wann werden wir Bürger aktiv, um den Marsch in immer mehr Krieg und Gewalt zu stoppen und die Rechte durchzusetzen, die wir seit 1945 haben: Regierungen dürfen nach der UNO-Charta Konflikte nicht mehr dadurch lösen, dass sie ihre Bürger gegenseitig in den Krieg schicken! Erinnert sei auch an den israelischen Nukleartechniker Mordechai Vanunu, der von dieser Vision einer friedlichen Welt getrieben vor 30 Jahren die Weltöffentlichkeit darüber informierte, dass Israel Atomwaffen hat. Er zahlte dafür mit einer langjährigen Inhaftierung und dem Verbot bis heute, mit Ausländern nicht reden zu dürfen!

Chomsky: Israel Acquiring Nuclear-Armed Submarines for Possible Attack on Iran

April 8, 2016

(ANTIMEDIA) Professor Noam Chomsky offered several alarming insights about Israel’s possible true intentions surrounding Iran — and why we all should be concerned. In an interview with AcTVism Munich’s Zain Raza, Chomsky explained what happens to submarines Germany sends to Israel:

“These dolphin class submarines that Germany is providing to Israel are instantly refitted in Israel to have nuclear weapons capacity, and that’s not aimed at defense of Israel. They are meant for attack, that’s what they are. And we know what attack they’re aimed for in the short run: an attack on Iran in the Gulf. That’s a terrible threat, not only to Iranians, but to the world.”

Noam Chomsky – German Weapons Exports to Israel & Saudi Arabia and the Refugee Crisis

https://www.youtube.com/watch?v=6aPGqdTQCpI

If Israeli aggression against Palestinians could predict possible future behavior with other nations, which it arguably easily could, nuclear-armed submarines specifically intended to target Iran could be potentially highly dangerous as a trigger for unprecedented war.

“Israel, after all, has a doctrine. An official doctrine,” Chomsky continues.“They say, they’re free to attack Iran if they choose to. Furthermore, Israel is engaged in what the Pentagon has described as a war against Iran — and so is the United States. The U.S. Pentagon declares that cyber war is an act of war,”and NATO has agreed, making cyber attacks an offense which can be answered by military force. With that in mind, Chomsky explained, U.S. and Israeli cyber attacks against Iran, which they proudly claim responsibility for carrying out, should be considered “an act of war.”

He adds, “[T]o send submarines, which are, in effect, nuclear-armed submarines to Israel at this time is a radical act of adventurism.”

Though Chomsky doesn’t discuss it directly in the interview, United States aid to Israel likely makes possible the outfitting of submarines with nuclear capabilities. Officially, through the end of last year, the U.S. gave just over $3 billion annually in “security assistance” to Israel, though President Obama had sought to increase that total to $5 billion. Unofficially, however, as Grant Smith reported for Antiwar.com, more covert aid might total as much as $13.2 billion — though “the CIA refuses to disclose how much the Obama administration is secretly funneling to Israel, a matter now subject to a Freedom of Information lawsuit.”

Furthermore, just a hair under 70 percent of people in the U.S. say the government’s aid to Israel is “too much,” 32.5 percent of whom say the aid is “much too much.”

AcTVism’s interview with Chomsky also delves into the roles of the U.S. and other Western nations in the explosion of radicalized groups fighting in the Middle East — particularly fueled by the invasion of Iraq, which“hit the country like a sledgehammer.”

 


This article (Chomsky: Israel Acquiring Nuclear-Armed Submarines for Possible Attack on Iran) is free and open source. You have permission to republish this article under a Creative Commons license with attribution to Claire Bernish andtheAntiMedia.org. Anti-Media Radio airs weeknights at 11pm Eastern/8pm Pacific. Image credit: Andrew Rusk. If you spot a typo, email edits@theantimedia.org.

http://theantimedia.org/chomsky-israel-nuclear-subs-attack-iran/

Mordechai Vanunu – Wikipedia

Mordechai Vanunu (hebräisch מרדכי ואנונו , * 13. Oktober 1954 in Marrakesch) ist ein israelischer Nukleartechniker. Er deckte 1986 die Existenz des bis dahin …

Leben – ‎Auszeichnungen – ‎Vanunu-Gesetz – ‎Literatur

Mordechai Vanunu – Wikipedia, the free encyclopedia

Mordechai Vanunu also known as John Crossman, is an Israeli former nuclear technician and peace activist who, citing his opposition to weapons of mass …

Mordechai Vanunu – SPIEGEL ONLINE

http://www.spiegel.de › Wissenschaft › Technik

Der Nukleartechniker Mordechai Vanunu verriet einer britischen Zeitung Israels … Israel und die Bombe: Atomspion Vanunu begrüßt Ende der Heuchelei.

VANUNU MORDECHAI J.C. – I AM YOUR SPY

www.vanunu.com/

Diese Seite übersetzen

‚They cannot say they have the bomb, they arrest Vanunu Mordechai.‘ https://www.youtube.com/watch?v=jUH2CYEpiF4. The only thing I can say is, that 29 …

Advertisements

Autor: demokratischewerkstatt

Ich mache bisher diese Seite allein, suche aber Partner, die ähnlich denken, die Zusammenarbeit. Ich möchte anregen aktiv zu werden und zur Belebung der Demokratie beizutragen, um Lösungen für die ungeheuren und hochgefährlichen Herausforderungen zu finden. Altes Denken reicht dazu nicht, aber wir können viel von ihm lernen, um die Möglichkeiten für neue Wege zu erkennen und zu öffnen. Ich setzt da auf die Methode der "Zukunftswerkstätten" von Robert Jungk, die er entwickelt hat, um mehr demokratische Mitwirkung zu erreichen. In Wanfried möchte ich so eine Zukunftswerkstatt mit Gleichgesinnten von überall schaffen und dann gemeinsam anregen, in mehr Städten und Regionen dies zu tun, zur Innenpolitik, Gesellschaftspolitik, zur Außenpolitik und Weltpolitik, denn letztlich spielen all die ineinander und sind nicht aus sich allein zu verstehen. Meldet Euch, wenn ihr es mit mir versuchen wollt, gemeinsam etwas voranzubringen. Tel: 05655-924981, Demokratische Werkstatt Wanfried (DWW)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s